organisch-mineralisches Düngegranulat
Warenkorb
0 Artikel
0,00 €

Wirkungsweise von Toolisan®-Düngern

Bei allen Toolisan®-Düngern sind die Nährstoffe (N-P-K+Mg ) an Spezialtonerden und Nährhumus gebunden. Durch den sich einstellenden Ton-Humus-Komplex wird einer Bodenverarmung vorgebeugt und darüber hinaus die Bodenfruchtbarkeit und eine optimale Bodenzusammensetzung (Bodengare) gefördert.

Der gebildete Ton-Humus-Komplex stabilisiert den Boden gegenüber Erosion und Verschlämmung, schafft im Porenvolumen des Bodens günstige Voraussetzungen für den Luft- und Wasserhaushalt und bewirkt damit eine höhere Bodenfruchtbarkeit.

Durch die Bindung der positiv geladenen Nährsalz-Ionen können diese für die Pflanze wichtigen Stoffe nicht übermäßig durch Regen in tiefere Bodenschichten ausgewaschen werden. Durch einen Ionenaustausch lösen sie sich von den Ton-Humus-Komplexen und können so über einen langen Zeitraum von der Pflanze verwertet werden.

Die Düngung mit Toolisan® begünstigt die Verbreitung von Mikroorganismen und Bodenlebewesen. Diese mineralisieren die organischen Materialien des Bodens und machen sie für die Pflanze verfügbar. Toolisan® enthält viele Spurenelemente in ausgewogenem Verhältnis, ist reich an organischer Substanz und besitzt zum Beispiel den vielfachen Humuswert gegenüber Stallmist.